Schlagwort-Archiv: Reise

Die Labyrinth-Höhle des Minotaurus

Die Höhle des Minotaurus: Eine Sage aus Kreta, aber hat sie nicht doch auch einen realen Kern? Seit Generationen schwelt unter Archäologen der Konflikt, wo genau sich das Labyrinth auf der Insel Kreta befindet.

Blick auf den Olivenbaum hinter dem sich der Eingang in die Labyrinthhöhle befindet

Als einer von drei möglichen Orten wird der große unterirdische Steinbruch auf der Südseite der Insel nahe der Stadt Mires angesehen. Aus diesem Steinbruch stammt ein Großteil des Baumaterials der Siedlung Gortys, die als eine der größten antiken Stätten Griechenlands gilt. Zur Römerzeit war Gortys die Hauptstadt von Kreta mit einer geschätzten Einwohnerzahl von 10.000 Menschen. Doch die Geschichte des Ortes reicht über eine Zeitdauer von 6000 Jahren und in ihren Mythen lassen sich Namen der Apostel Paulus und Titus wie auch der Götter Zeus, Europa, Demeter und des Gottkönig Minos und des Minotaurus finden.
Auf historischen Kretakarten wird die Höhle bis ins 19 Jahrhundert
Weiterlesen