Kategorie-Archiv: SEO

Content Marketing – Brandbuilding im Web

Mein Erfahrungsbericht, wie sich gerade im B2B-Segment mittels Content Marketing die Reichweite und Sichtbarkeit eines Brands stark steigern lässt.

Brandbuildung mit ContentsWas tun, wenn sich ein Unternehmen auf hochkomplexe, technische Lösungen spezialisiert hat und vor der Aufgabe steht, das vorhandene Know-how und die Fachkompetenz für potenzielle Kunden im Internet sichtbar zu machen?

Als Fachmann für digitales Marketing habe ich für die ADACOR Hosting ein schlüssiges Content-Marketing-Konzept entwickelt und es seit 2013 erfolgreich umgesetzt: In dem Zeitraum hat sich die Reichweite der Webseite des Unternehmens im Web verdreifacht.

Auf welchen Erfolgsfaktoren die Strategie beruht und warum Content dabei so wichtig ist und welche Rolle die Auswahl der passenden Online-Kanäle spielt, wird in diesem Beitrag ausführlich erläutert. Weiterlesen

Worauf es 2015 im Contentmarketing ankommt

Content is King. Und das immer noch. Inhalte sind nicht nur eine der effektivsten Taktiken wenn es um SEO geht. Organisches Ranking spart Media-Ausgaben.

Neben der inhaltlichen Vielfalt was die Content-Kategorien (Blogbeiträge, Videos oder Infografiken) angeht, ist das Cross-Channel-Posting von Inhalten auf vielfältigen und zur Marke passenden Kanälen – ein wichtiger Faktor für erfolgreiches digitales Marketing. Doch wie komme ich am besten auf die erste Ergebnis-Seite bei Google? Weiterlesen

Keyword Planner ist das neue Keyword-Tool für Google AdWords

Wundert euch nicht, wenn die gewohnten SEO und AdWords Recherche-Tools von Google bald nicht mehr zur Verfügung stehen.

Für alle User in den USA steht ab sofort das neue Keyword-Tool, was jetzt „Keyword Planner“ heißt, in ihren AdWords-Accounts zu Verfügung. Das neue Keyword-Tool kombiniert die Daten des bisherigen Keyword-Tools mit denen des Traffic-Estimators. Google kündigt an, dass beide bisherigen Tools im Sommer eingestellt werden. Weiterlesen

Google AdWords wird um neue Funktion „Erweiterte Kampagnen“ ergänzt

Google verfeinert die Struktur von AdWords an die geänderten Nutzungsgewohnheiten und macht AdWords fit für die Nutzung auf verschiedenen Devices. Mit der Möglichkeit „erweiterte Kampagnen“ im Originalkontext „enhanced Campaigns“ lassen sich Kampagnen auf unterschiedliche Ziele hin optimieren.

Adwords Erweiterete KampagnenKampagnen können zukünftig nach Art des Empfangsgeräts, Tageszeit und Ort ausgespielt werden. Dies ist vor allem für mobile Werbung wichtig.

Ergänzung 23.5.13:

Mit der flexiblen Gebotsstrategie können erweiterte Kampagnen differenzierter ausgesteuert werden.

Weiterlesen